Bühne frei für unsere FANTADU-Kinder aus Lippstadt

21.09.2017

Auf der BühneSo viel Kribbeln im Bauch, das haben unsere Kinder nicht alle Tage. Aber alle Mühen haben sich gelohnt. Ihr gemeinsamer Gesangsauftritt auf der Studiobühne im Stadttheater Lippstadt mit Reinhard Horn war ein voller Erfolg. 

Die ersten Gesangsproben der Herbstlieder fanden noch in der AWO Kita Fantadu statt. Am Tag des Auftritts ging es zum Einsingen und Proben sehr früh ins Stadttheater. Schon zur Generalprobe zeigten unsere FANTADU-Kinder ihr Können und sangen mutig und textsicher auch alleine ins Mikrofon.  

Und dann war der große Moment auch schon gekommen, unser Auftritt vor Publikum. Dem Kribbeln im Bauch folgten nun einfach die Freude und der Spaß am Singen. So wurde von „Hejo, spann den Wagen an“ bis zu „Tschüss, bis zum nächsten Jahr“ Herbstlieder im Kanon, als Lichtertanz oder als Solo ins Mikrofon gesungen.

Gruppenbild auf der Bühne

Unter der Überschrift "Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" wurde das Bundesprogramm „Sprach-Kita“ in diesem Gesangsprojekt direkt lebendig. Unsere AWO Kindertagesstätte FANTADU wird seit Sommer 2017 vom Bund finanziell gefördert und darf sich eine Sprach-Kita nennen. Eine halbe Fachkraftstelle, zur Förderung der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung wurde für unsere Einrichtung geschaffen. Als eines unserer ersten Projekte können wir unseren Gesangsauftritt im Theater mit der Unterstützung von Reinhard Horn präsentieren.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 15.08.2018
Eltern und Kinder haben die Gelegenheit, einander kennen zu lernen und miteinander zu spielen. weiterlesen
Meldung vom 15.08.2018
Bei der musikalischen Früherziehung geht es nicht um musikalische Leistungen, sondern darum die gesamte Persönlichkeit durch Singen, Musizieren, Musikhören und Tanzen zu fördern. weiterlesen
Meldung vom 15.08.2018
Kindertanzen stärkt das Selbstbewusstsein, entwickelt das Körper- und Rhythmusgefühl. weiterlesen
Meldung vom 27.07.2018
Der auf drei Gruppen erweiterte Kindergarten soll noch im August in Betrieb gehen. In einem ausführlichen Artikel berichtete "Der Patriot" am 11.07.2018:(Ein Klick auf den Artikel öffnet den Artikel in einem eigenen Fenster)weiterlesen
Meldung vom 24.07.2018
Bewegung ist wichtig, also liegt es nahe an einem Freitagnachmittag alle Kinder und Eltern zu einem Sportfest einzuladen.weiterlesen
Meldung vom 24.07.2018
Eine Kräuterwanderung mit Kindern ist aufregend. Wie bei einer Schatzsuche kann man viel Interessantes entdecken. Doch welche Schätze von Wald und Wiese gibt es? Und was kann man dann damit machen?weiterlesen
Meldung vom 20.07.2018
Am 29.06. war es soweit, die alljährliche Kanu-Tour der Mullewapper stand auf dem Programm. Der Ausflug der Kinder mit Ihren Eltern und den Erzieherinnen der Einrichtung entwickelt sich langsam zu einer Tradition.weiterlesen
Meldung vom 20.07.2018
Am 05.07. fand die Übernachtung der zukünftigen Schulkinder der AWO Kita Mullewapp statt. Bevor es mit der Pyjama-Party losging, verbrachten die Mullewapper einen abenteuerreichen Tag auf dem Erlebnisbauernhof „Sprikeltrix“ in Schallern. weiterlesen
Meldung vom 18.07.2018
Aus Eritrea, Irak, Afghanistan, Syrien und Deutschland kommen die 24 Teilnehmer, die sich an diesem Morgen im Atelier T8 in Lippstadt-Dedinghausen versammeln. weiterlesen
Meldung vom 18.07.2018
Am 22.06. sind zwei junge Achatschnecken in die AWO Kita Mullewapp eingezogen. Am Vormittag haben die Mullewapper zwei 2-wochenalte Riesenschnecken aus dem Kindergarten Strolchhausen in Geseke abgeholt. Vor Ort konnten sich die Kinder von den ausgewachsenen Schnecken ein genaues Bild machen und viel Wissenswertes erfahren.weiterlesen