Neues aus Bullerbü – Eröffnung der Bücherei

10.03.2021

Eröffnung: Das Absperrband wird zerschnitten

Ganz unter dem Motto des Bundesprogammes Sprach-Kita: „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“, gefördert vom BMFSFJ, konnten wir nach intensiven Vorbereitungen unsere Bücherei endlich gemeinsam mit den Kindern eröffnen.

BücherRegal und Wandbemalung

Einmal die Woche öffnet unsere Bücherei für Kinder und Eltern. 

Das Angebot ist für die Kinder mit Bedacht ausgesucht und auf die Interessen abgestimmt. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit mehrsprachige Bilderbücher auszuleihen. Auch die Eltern haben die Möglichkeit auf Fachliteratur zurück zu greifen, wie zum Beispiel zu den Themen Trotzphase, Trocken werden oder Rituale für zu Hause. 

Die Bücher werden regelmäßig getauscht, um das Angebot abwechslungsreich zu gestalten.

Ein strahlendes KindMehrere Kinder

Weitere Nachrichten

Meldung vom 12.01.2022
Online-Veranstaltung der Kita Rasselnde in Zusammenarbeit mit weiteren Trägern weiterlesen
Meldung vom 08.01.2022
Gestern war es endlich soweit: Unsere Bäume wurden geschnitten und ein Baum sogar gefällt. Der Bauhof von der Gemeinde Welver ist heute mit vielen Fahrzeugen angerückt um unsere Bäume zu schneiden. Wären wir ein Schiff, so wären wir wohl gesunken. Denn alles spielte sich auf der linken Gebäudeseite ab. Die Kinder saßen oder standen gespannt an den Fenstern und schauten den Arbeitern mit ihren Maschinen zu.weiterlesen
Meldung vom 07.01.2022
Das Team des AWO DOT verabschiedete sich mit einer kleinen Weihnachtsfeier von seinen Besuchern*innen.  Für die Besucher*innen wurde dank einer großzügigen Spende durch „Nachbarn in Not“ eine Geschenketüte gepackt. In dieser Tüte befanden sich eine Powerbank zum Laden für das Smartphone und etwas Nervennahrung in Form von Schokolade und Süßigkeiten. Beim abschließenden Abendessen wurden noch witzige Aktionen im Treff oder Erinnerungen von Fahrten ausgetauscht und teilweise mit Fotos untermalt.weiterlesen