Dr. Brumm feiert Weihnachten

18.12.2020

Was macht Dr. Brumm zu Weihnachten? Weihnachten feiern natürlich! 

Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit fand in der Turnhalle des AWO Familienzentrums Fantadu ein Bilderbuchkino für Mama/Papa und Kind statt.

Mit entsprechendem Abstand verfolgten alle die Geschichte von Dr. Brumm und seinen Freunden Pottwal und Dachs. Diese waren auf der Suche nach dem allerschönsten Weihnachtsbaum. Doch Bauer Hackepiep schnappte ihnen den Baum vor der Nase weg. Schöne Bescherung! Aber so schnell gaben Dr. Brumm und seine Freunde nicht auf.

Bilderbuchkino heißt Bilderbücher auf die große Leinwand zaubern. Für die Kinder ein ganz besonderes Erlebnis. Es entsteht eine spezielle Atmosphäre, wenn in einem verdunkelten Raum Bilder als „Lichtbild“ an die Wand projiziert werden.

Die Geschichte wurde humorvoll erzählt und alle waren sich einig: Zum Brüllen komisch! -Weihnachten mal anderes. Alle freuen sich schon auf das nächste Bilderbuchkino im neuen Jahr.

Kind mit dem Buch

Weitere Nachrichten

Meldung vom 26.01.2021
Die Corona-Krise stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. Auch der Alltag der Jüngsten wurde erneut auf den Kopf gestellt. Um zumindest ein klein wenig Routine in den Alltag zu Hause zu bekommen, hat jedes Kind die Möglichkeit in regelmäßigen Abständen kleine „Bastel-Wundertüten“ vor der Kita abzuholen.  Des Weiteren haben wir zusätzlich für die Vorschulkinder lustige Angebote für Zuhause vorbereitet. Wir hoffen, dass wir ganz bald unser Haus wieder mit Kinderlachen füllen und zu einem Alltag zurückkehren können.weiterlesen
Meldung vom 22.01.2021
Seife selber machen? Hier gibt es eine Video-Anleitung   Film starten weiterlesen
Meldung vom 20.01.2021
Auch zu diesem Fest hatten die Kinder und Erzieherinnen der AWO Kindertagesstätte und Familienzentrum „Kleine Wolke“ wieder fleißig für unseren traditionellen Wichtelmarkt gebastelt, gebacken und gewerkelt. Auf dem Wichtelmarkt hatten Eltern und Großeltern die Möglichkeit, diese handgefertigten Schätze (Nistkästen, Marmelade, geflochtene Körbe…) gegen einen kleinen Unkostenbeitrag zu erwerben. Zwar durfte der Wichtelmarkt nicht wie gewohnt in den Räumlichkeiten der Einrichtung stattfinden, aber der alternative Platz schmälerte bei keinem die Begeisterung und Freude.weiterlesen
Meldung vom 18.01.2021
Schnell und geschwind kommt der Schnee aus dem Sauerland zu jedem Mäusekind! weiterlesen