Tolle Ergebnisse durch „Home-Office“ der Kinder aus der Kleinen Eiche

25.05.2020

Während der Schließungszeiten (mit Notbetreuung) durch die Corona-Pandemie hat sich die Außenansicht der AWO Kindertagesstätte Kleine Eiche immer wieder etwas verändert.

In regelmäßigen Abständen bekamen die Kinder per Mail Post aus der Kleinen Eiche. Diese enthielt auch kleinere Aufgaben, die die Kinder im Home-Office bearbeiten konnten. Die Kinder durften ihre Werke zum Teil zurück zum Kindergarten schicken, wo sie dann einlaminiert und an den Zaun vor der Einrichtung aufgehängt wurden.

So entstanden vor Ostern die Ostergrüße an alle Spaziergänger. Danach schmückten viele Käfer das Geländer und zurzeit sieht man dort einen langen bunten Regenwurm. Dazu bekamen die Kinder den Text vom Fingerspiel „der Regenwurm Klaus“, dieses ist den Kindern aus dem Kindergarten bekannt.

In der letzten Woche freuten sich alle Kindergartenkinder über eine Überraschungstasche, die ihnen von den Mitarbeiter*innen nach Hause gebracht wurde. Der AWO Ortsverein Arnsberg war, inspiriert durch eine ähnliche Aktion in Arnsberg, mit dieser Idee an die Einrichtung herangetreten. Mit dem Team wurde der Inhalt geplant und in heimischen Geschäften eingekauft, die Finanzierung übernahm der AWO Ortsverein Arnsberg. 

Bilder Am Gartenzaun der KitaBilder Am Gartenzaun der KitaBilder Am Gartenzaun der Kita

 

Weitere Nachrichten

Meldung vom 26.01.2021
Die Corona-Krise stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. Auch der Alltag der Jüngsten wurde erneut auf den Kopf gestellt. Um zumindest ein klein wenig Routine in den Alltag zu Hause zu bekommen, hat jedes Kind die Möglichkeit in regelmäßigen Abständen kleine „Bastel-Wundertüten“ vor der Kita abzuholen.  Des Weiteren haben wir zusätzlich für die Vorschulkinder lustige Angebote für Zuhause vorbereitet. Wir hoffen, dass wir ganz bald unser Haus wieder mit Kinderlachen füllen und zu einem Alltag zurückkehren können.weiterlesen
Meldung vom 22.01.2021
Seife selber machen? Hier gibt es eine Video-Anleitung   Film starten weiterlesen
Meldung vom 20.01.2021
Auch zu diesem Fest hatten die Kinder und Erzieherinnen der AWO Kindertagesstätte und Familienzentrum „Kleine Wolke“ wieder fleißig für unseren traditionellen Wichtelmarkt gebastelt, gebacken und gewerkelt. Auf dem Wichtelmarkt hatten Eltern und Großeltern die Möglichkeit, diese handgefertigten Schätze (Nistkästen, Marmelade, geflochtene Körbe…) gegen einen kleinen Unkostenbeitrag zu erwerben. Zwar durfte der Wichtelmarkt nicht wie gewohnt in den Räumlichkeiten der Einrichtung stattfinden, aber der alternative Platz schmälerte bei keinem die Begeisterung und Freude.weiterlesen
Meldung vom 18.01.2021
Schnell und geschwind kommt der Schnee aus dem Sauerland zu jedem Mäusekind! weiterlesen