Sommerkinoabend für AWO-Ehrenamtsprojektteilnehmer*innen

05.08.2019

Ein lauer Sommerabend, Popcorn, ein Familienfilm („Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer“) auf der großen Leinwand und im Anschluss grillen – das erwartet die Teilnehmer*innen der AWO-Ehrenamtsprojekte am Donnerstagabend, 8. August ab 17.30 Uhr im idyllischen Atelier T8 in Dedinghausen.

Die Projektverantwortlichen von MsM, GiB und MEET haben sich zusammengetan, um ihren Klienten einen runden und entspannten Abend bieten zu können und ihnen gleichzeitig für ihre aktive Mitarbeit danken zu können. Auch Projekt-Interessierte sind herzlich eingeladen der Veranstaltung beizuwohnen.

Der Eintritt ist kostenlos, aber die Plätze sind begrenzt. Daher wird um Anmeldung über msm@die-awo.de / jmd-io@die-awo.de oder unter Tel. 02941-2711291 / 02941-2025235 gebeten.
 

Wann?        Donnerstag, 8. August 2019, Filmbeginn: 18.00 Uhr; Einlass ab 17.30 Uhr

Wo?            Atelier T8, Thingstr. 8, 59558 Lippstadt-Dedinghausen

Der Film:    Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Iolanda Jacoby, Ana Siderovska-Selle, Julia Britt und Daniela Daus

 

Die Veranstaltung wird unterstützt durch

 

➢  Hier finden Sie den Flyer zur Veranstaltung


 

Weitere Nachrichten

Meldung vom 26.01.2021
Die Corona-Krise stellt uns alle vor besondere Herausforderungen. Auch der Alltag der Jüngsten wurde erneut auf den Kopf gestellt. Um zumindest ein klein wenig Routine in den Alltag zu Hause zu bekommen, hat jedes Kind die Möglichkeit in regelmäßigen Abständen kleine „Bastel-Wundertüten“ vor der Kita abzuholen.  Des Weiteren haben wir zusätzlich für die Vorschulkinder lustige Angebote für Zuhause vorbereitet. Wir hoffen, dass wir ganz bald unser Haus wieder mit Kinderlachen füllen und zu einem Alltag zurückkehren können.weiterlesen
Meldung vom 22.01.2021
Seife selber machen? Hier gibt es eine Video-Anleitung   Film starten weiterlesen
Meldung vom 20.01.2021
Auch zu diesem Fest hatten die Kinder und Erzieherinnen der AWO Kindertagesstätte und Familienzentrum „Kleine Wolke“ wieder fleißig für unseren traditionellen Wichtelmarkt gebastelt, gebacken und gewerkelt. Auf dem Wichtelmarkt hatten Eltern und Großeltern die Möglichkeit, diese handgefertigten Schätze (Nistkästen, Marmelade, geflochtene Körbe…) gegen einen kleinen Unkostenbeitrag zu erwerben. Zwar durfte der Wichtelmarkt nicht wie gewohnt in den Räumlichkeiten der Einrichtung stattfinden, aber der alternative Platz schmälerte bei keinem die Begeisterung und Freude.weiterlesen
Meldung vom 18.01.2021
Schnell und geschwind kommt der Schnee aus dem Sauerland zu jedem Mäusekind! weiterlesen