100 Jahre AWO – Ortsverein Neheim-Hüsten feierte

25.06.2019

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) feiert in diesem Jahr das hundertjährige Bestehen. Marie Juchacz hat 1919 die Organisation in Berlin gegründet. Seither hat die AWO Millionen von hilfebedürftigen Menschen unterstützt und gehört inzwischen zu den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Während der Bundesverband Mitte Dezember 2019 nach Berlin zu Festakt, Jubiläumsparty und Sonderkonferenz einlädt, hat der AWO Ortsverein Neheim-Hüsten bereits jetzt am 22.06.2019 im Gemeindezentrum der Neheimer Christuskirche eindrucksvoll an dieses historische Ereignis erinnert. Verbunden mit rund 40 Ehrungen seiner Mitglieder und mit einem prominenten Festredner, dem früheren Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland Franz Müntefering.  

Nach der Eröffnung durch den stellvertretenden Vorsitzenden Dr. Michael Schult und einigen Grußworten, u. a. vom Arnsberger Bürgermeister Ralf Paul Bittner, der SPD-Europaabgeordneten Birgit Sippel und Pfarrerin Gabriela Hirsch, reflektierte der prominente Gast die langjährige Geschichte der Arbeiterwohlfahrt. Er zeigte auf, dass die Errungenschaften und Ideale der AWO und die des Sozialstaates heute nahezu aktueller denn je und keinesfalls selbstverständlich sind und dabei immer wieder stets aufs` Neue erkämpft werden müssen. 

GruppenfotoRednerin am PultRedner am PultRedner am Pult

Die Festveranstaltung wurde vom Saxophon-Quartett der Musikschule des Hochsauerlandkreises untermalt. 

Am Abschluss des offiziellen Teiles fanden noch angeregte Gespräche bei Kaffee, Kuchen und kühlen Getränken statt.

Übrigens treffen sich die Mitglieder und Freunde der AWO jeden Mittwoch  ab 14.00 Uhr in der Tagestätte Lichtblick auf der Werler Straße im ehemaligen Brökelmann-Haus. Auch Gäste sind ganz herzlich willkommen.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 09.07.2019
Auch in diesem Jahr gab es zum Abschluss des Kindergartenjahres ein großes interkulturelles Sommerfest der AWO-Kindertagesstätte Mikado in Meschede. Mit finanzieller Unterstützung des Kultursekretariats Gütersloh und des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW fand für die ganze Familie ein Mitmachkonzert mit der Gruppe Karibuni statt. Zur Musik aus aller Welt konnten Groß und Klein mitsingen und tanzen.weiterlesen
Meldung vom 04.07.2019
In den vergangenen Wochen beschäftigten sich die Kinder der Gelben Gruppe der AWO Kindertagesstätte und Familienzentrum Mikado aus Meschede mit dem Projekt „Faszination Steine“. weiterlesen
Meldung vom 25.06.2019
AWO Neheim-Hüsten lädt zur Festveranstaltung mit Ehrungen weiterlesen
Meldung vom 24.06.2019
Auf Einladung des AWO Ortsvereins Neheim-Hüsten und der AWO Tagesstätte Lichtblick hat am 12.06.2019 der Notar und Rechtsanwalt Martin Bradenbrink von der Anwaltskanzlei Wesendahl & Bradenbrink in Sundern einen Vortrag zum Thema „Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung/Betreuungsvollmacht“ gehalten. weiterlesen
Meldung vom 18.06.2019
„Wem es gelingt, Menschen mit Körperübungen leuchtende Augen zu schenken, der tut Gutes auf dem Gebiet der Erziehung“. Dieses Zitat des schweizer Pädagogen Johann Heinrich Pestalozzi wurde im AWO- Familienzentrum Mikado in Meschede aufgegriffen und mit „SpoSpiTo - bringt Kinder in Bewegung!“ umgesetzt.weiterlesen
Meldung vom 13.06.2019
Eine Vortragsveranstaltung des AWO Ortsvereins Neheim-Hüsten mit Rechtsanwalt und Notar Martin Bradenbrink zum Thema "Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" findet am Mittwoch, 12. Juni um 14.00 Uhr in der AWO Tagesstätte Lichtblick, Werler Straße 2a in 59759 Arnsberg statt. weiterlesen
Meldung vom 13.06.2019
Sonne, Mond und Sterne sind für die Kinder der AWO Kindertagesstätte „Kleine Wolke“ ein spannendes Thema. In einer Forscher-AG haben jetzt 16 Mädchen und Jungen über einen Zeitraum von sieben Wochen diese Phänomene erforscht und genauer betrachtet. Höhepunkt der AG war die gemeinsame Fahrt mit der Mint-Klasse des Städtischen Gymnasiums zur Sternwarte nach Bochum. Dort konnten die Kinder ihre zuvor erlangten Kenntnisse vertiefen und offenen Fragen durch erleben und experimentieren klären:weiterlesen
Meldung vom 12.06.2019
In der Woche von 20.05-24.05.2019 haben Kinder, Eltern und Erzieher der AWO-Kita Abenteuerland in Erwitte eng zusammengearbeitet. weiterlesen
Meldung vom 29.05.2019
Die Kindertageseinrichtung Kleine Wolke hat am im Mai erneut die Zertifizierung zum „Haus der kleinen Forscher“ erhalten. weiterlesen
Meldung vom 27.05.2019
In Zusammenarbeit mit Hauswirtschaftskräften und Betreuer*innen, unter Einsatz von geschenktem Mobiliar, einigen Bastelmaterialien und etwas Farbe verliehen die rauchenden Hausbewohner*innen ihrer „Ecke“ ein völlig neues, farbenfrohes Ambiente, mit dem nun alle sehr zufrieden sind. weiterlesen