St. Martin kam hoch zu Ross in die Bunte Welt

17.11.2018

Der AWO Kindergarten Bunte Welt und die LEG Wohnungsgesellschaft luden wie jedes Jahr zum Laternenumzug ein. 

Auch in diesem Jahr stellte sich die Veranstaltung als voller Erfolg heraus. Mehrere hundert Teilnehmer fanden sich zunächst am Kindergarten ein, um dann ihre selbstgebastelten Laternen in die Hand zu nehmen und St. Martin mitsamt Pferd zu folgen. Die Wanderung führte durch die Straßen des Soester Südens in Richtung Britischer Weg und wurde von den Heidemusikanten Recklingsen mit Klassikern untermalt. Für die Absicherung der Wege war die Soester Funkhilfe verantwortlich. 

Am Ziel angelangt, konnten sich alle Beteiligten mit heißen Bratwürsten und Getränken sowie frischen, knusprigen Brezeln stärken und durften mit Unterstützung von SteigAuf auf den Martinspferden reiten.

St. Martin hoch zu PferdeMädchen als BettlerSt. Martin und der Bettler und Zuschauer

Weitere Nachrichten

Meldung vom 18.09.2020
AWO Hochsauerland/Soest blickt mit verjüngtem Vorstand nach vorne Unterbezirkskonferenz der Arbeiterwohlfahrt am 05.09.2020 in Soest Am 05.09.2020 fand in der Soester Stadthalle die Delegiertenkonferenz des AWO Unterbezirks Hochsauerland/Soest statt. Die Konferenz musste aufgrund der Corona-Pandemie in einem kleineren Rahmen stattfinden als allgemein üblich. Ursprünglich war die Veranstaltung bereits für Ende April geplant.weiterlesen
Meldung vom 27.08.2020
Seit Sommer 2016 ist die AWO-Kita „Kleine Wolke“ in Meschede ein zertifiziertes Familienzentrum. Frühestmögliche Prävention, Hilfe und Unterstützung der Kinder und Eltern ist Ziel unserer Einrichtung. Die Teilnahme am Re-Zertifizierungsverfahren für das Gütesiegel „Familienzentrum NRW“ stand im Kindergartenjahr 2019/20 erneut an. weiterlesen
Meldung vom 25.08.2020
Wir möchten allen neuen Kindern und Familien „Hallo und herzlich willkommen“ sagen weiterlesen
Meldung vom 12.08.2020
Am 04.08.2020 fand in der Zeit von 17:00 bis 19:30 Uhr ein Bubble Ball Event auf dem Spielplatz der Johannes Grundschule im Rahmen des Ferienprogramms statt. Dieses Event war eine Kooperationsveranstaltung des AWO JMD Soest mit dem AWO Bewohnerzentrum Soest und fand unter der Leitung von Alexander Malzahn aus Dortmund, dem Vorsitzenden der Sportjugend des KreisSportBund Soest e.V. statt. weiterlesen
Meldung vom 09.07.2020
Trotz der schwierigen Situation (eingeschränkter Regelbetrieb durch Corona) haben sich die Drachenkinder mit einem ereignisreichen Tag auf ihren Abschied vom Kindergarten und den Neubeginn in der Schule vorbereitet.weiterlesen
Meldung vom 09.07.2020
Am Mittwoch (08.07.2020) besuchte NRW-Innenminister Herbert Reul die Beratungsstelle „Wegweiser“ der AWO in Meschede die zuständig ist für den Hochsauerlandkreis und den Kreis Soest. Sie ist eine von insgesamt 25 Beratungsstellen, die das Ministerium flächendeckend implementiert hat. „Wegweiser“ ist das Präventionsprogramm des nordrhein-westfälischen Verfassungsschutzes. Es soll verhindern, dass Jugendliche in die salafistische Szene abrutschen.weiterlesen
Meldung vom 06.07.2020
In den letzten Wochen entstand in der Bärengruppe ein neuer Snoozle - Bereich. weiterlesen
Meldung vom 03.07.2020
Täglich haben die Kinder aus der Tigerentengruppe sich um ihr Hochbeet gekümmert und die Pflanzen beim Wachsen beobachtet. weiterlesen
Meldung vom 03.07.2020
Da es in diesem Jahr wahrscheinlich schwierig ist, eine bewegte Elternveranstaltung durchzuführen, möchten wir Euch/Ihnen das MIKE-SPORTABZEICHEN ZUHAUSE anbieten. Wir denken, dies ist eine gute Alternative und die ganze Familie kommt ein bisschen in Schwung. Wir wünschen Euch/Ihnen viel Spaß. weiterlesen