Willi, der Regenwurm

08.09.2017

Zum Abschluss ihres Projektes „Der Regenwurm“ besuchten Kinder, Eltern und Erzieherinnen der Roten Gruppe der AWO Kindertagesstätte Mikado in Meschede das Landschaftsinformationszentrum am Möhnesee.

Im Vorfeld hatten sich die Jungen und Mädchen mit dem kleinen Wurm intensiv beschäftigt, um all ihre Fragen zu diesem besonderen Tier beantwortet zu bekommen. So wissen nun die Wurmexperten, wo der Regenwurm wohnt, was er frisst und wer ihn frisst, wie er sich bewegt, fortpflanzt und vieles mehr.
Im Liz lauschten alle gespannt der Geschichte „Willi der Regenwurm“. Zum Abschluss gingen die Kinder dann mit ihren Eltern auf Entdeckungstour und suchten für ihr Regenwurmhotel aus Glas für ein paar Tage einen Gast.

Die Kinder im Wald um einen Tisch versammeltDie Kinder sitzen im Kreis

Weitere Nachrichten

Meldung vom 25.04.2018
Die Kinder der U3 Gruppe der AWO Bewegungskita und Familienzentrum Kleine Wolke in Meschede hatten ein Projekt mit dem Thema: Fühlen, Matschen, Tasten - Wir begreifen die Welt. Mit viel Spaß wurden zahlreiche und vielfältige Erfahrungen in Bezug auf die taktile Wahrnehmung ermöglicht.weiterlesen
Meldung vom 25.04.2018
Eine Forschergruppe der AWO Kindertagesstätte Kleine Wolke in Meschede war zu Besuch in der Mintklasse des städtischen Gymnasiums, die unser Kooperationspartner ist. Dieses Mal drehte sich alles um das Ei. Damit alle forschen konnten, wurden viele verschiedene Stationen eingerichtet.    •    Was passiert mit der Eierschale im Essigbad?    •    Wie passt ein gekochtes Ei durch ein Flaschenglas?    •    4 Eierschalen tragen wie viele Bücher?    •    Wie dreht sich ein gekochtes oder rohes Ei?weiterlesen
Meldung vom 25.04.2018
Eltern und Kinder haben die Gelegenheit, einander kennen zu lernen und miteinander zu spielen. weiterlesen
Meldung vom 25.04.2018
Wie bereite ich mein Kind auf den Übergang zur Grundschule vor? weiterlesen
Meldung vom 23.04.2018
Am Mittwoch, 04.04.2018 hatten die Vorschulkinder Besuch von einer Prophylaxe-Assistentin der Praxis Dr. Lehmann. weiterlesen
Meldung vom 20.04.2018
Bei schönem Wetter startete die Mondgruppe der AWO Kindertagesstätte und Familienzentrum Kleine Wolke in Meschede eine Busfahrt mit den Kinder und deren Familien zum Waldlabor in Werl. Mit einer fachlichen Waldführung begaben sich alle auf die Waldexpedition um u.a. folgende Fragen zu klären: weiterlesen
Meldung vom 20.04.2018
Der Förderverein der AWO Kindertagesstätte „Lummerland“ e.V. überreichte jeder Gruppe ein Tablet! Die Freude war bei den Kindern und Erziehern sehr groß. Jetzt können Fotos gemacht und im Rahmen des Forschens Sachfilme angeschaut, sowie Fragen schnell nachgeschlagen werden. In der Anwendung sind die Kinder jetzt schon die Profis.  weiterlesen
Meldung vom 20.04.2018
Die „Grüne Gruppe“ der Kita Abraxas in Erwitte hat in den letzten 21 Tagen gespannt gewartet, denn wir haben mit einer Brutmaschine Hühnereier ausgebrütet. Die Zeit war lang!weiterlesen
Meldung vom 20.04.2018
AWO Ehrenamtliche lesen aus Astrid Rupperts „Tee mit Ayman“ im Waschsalon Lippstadt. Mehr dazu auf der Kulturseite der Lippstädter Tageszeitung „Der Patriot“ vom 7.4.18“  Weitere Bilder von der Veranstaltungweiterlesen
Meldung vom 18.04.2018
Am Donnerstag, den 12.04. starteten die Mullewapper die große Gartenaktion zur Verschönerung des Außengeländes. Täglich wird unser großes Außengelände von den Erziehern gemeinsam mit den Kindern in Ordnung gehalten. Alle anfallenden Arbeiten wie Blätter zusammen kehren, Obst und Gemüse ernten, Wege freischneiden und Unkraut jäten werden im täglichen Geschehen von Kindern und Erzieher*innen gemeinsam erledigt.weiterlesen