Als Wohlfahrtsverband suchen wir qualifizierte und motivierte Mitarbeiter*innen für die anspruchsvollen Tätigkeiten in unseren rund 40 Einrichtungen, Dienststellen und Projekten im Kreis Soest und im Hochsauerlandkreis. Engagierte Mitarbeiter*innen sind für uns die Basis für eine erfolgreiche Arbeit im Dienst der Menschen. Mit mehr als 450 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den großen Wohlfahrtsverbänden in der heimischen Region.

Für unser Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit psychischer, geistiger oder körperlicher Beeinträchtigung am Standort Marsberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Einrichtungsleitung (m/w/d) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Stunden.

Einrichtungsleiter*in Eingliederungshilfe (m/w/d)
Stellenbeschreibung: 

Wir begleiten Menschen mit unterschiedlichen Assistenzbedarfen im selbstbestimmten Wohnen mit dem Ziel, ein selbstständiges Leben zu führen und am Leben in der Gesellschaft teil zu haben.

Als Aufgaben erwarten Sie unter anderem:

  • Teamleitung im Bereich Ambulant Betreutes Wohnen als Schnittstelle zur Fachbereichsleitung,
  • Führung und Steuerung des Teams sowie Weiterentwicklung und Ausbau des Bereichs,
  • individuelle Ressourcen der Mitarbeiter*innen erkennen, nutzen und fördern,
  • kooperative Zusammenarbeit mit den Angehörigen und gesetzlichen Betreuer*innen,
  • Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen,
  • Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit,
  • Begleitung der Leistungsberechtigten im Assistenzdienst.
Sie bringen mit: 

Wir wünschen uns eine engagierte Persönlichkeit mit:

  • einer abgeschlossenen Ausbildung als Erzieher*in, Ergotherapeut*in oder vergleichbare Ausbildung / abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik,
  • Handlungssicherheit,
  • Methodenkompetenz,
  • Flexibilität und Belastbarkeit,
  • rechtlichen Kenntnissen, insbesondere BTHG und SGB IX,
  • hoher Kommunikationsstärke und wertschätzendem Umgang mit Leistungsberechtigten und Mitarbeiter*innen,
  • selbständiger Arbeitsweise gemäß des Leitbildes der Arbeiterwohlfahrt und der Konzeption des Dienstes,
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und die Bereitschaft den eigenen PKW für Dienstfahrten einzusetzen.
Wir bieten Ihnen: 
  • Moderne Arbeitsumgebung und ein gutes Arbeitsklima,
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen,
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten,
  • Vergütung nach dem TV AWO NRW,
  • Betriebliche Altersversorgung,
  • JobRad,
  • Betriebliche Gesundheitsangebote.
Jetzt bewerben
Stellennummer: 
75967
Psychiatrische Einrichtungen/Eingliederungshilfe
nach Vereinbarung
AWO Ambulant Betreutes Wohnen in Marsberg

Einsatzort: 34431 Marsberg

Einstellungsdatum: 
nächstmöglich
Teilzeit - Vormittag, Teilzeit - Nachmittag, Teilzeit - flexibel
Region: 
Hochsauerlandkreis
Kontakt:
AWO Unterbezirk Hochsauerland/Soest
Elisabeth Frigger
Feldstraße 34

59872 Meschede

0291 9988-29 oder 0151/57645628

Sie verlassen unsere Website und wechseln zur AWO-Stellenbörse.
Die Datenschutzerklärung finden Sie unter folgendem Link:
www.awo-stellenboerse.de/datenschutz