Post aus Panama: „Hochbeet“

02.06.2020

Post aus Panama


Kinder bearbeiten Pflanzen im Hochbeet

Im AWO Familienzentrum Panama haben die Tigerenten in den vergangenen Tagen das schöne Wetter genutzt, um das Hochbeet mit Minze, Lavendel, Zitronen, Melisse, Erdbeeren und Salat zu bepflanzen. Zu den täglichen Aufgaben der Tigerenten gehört ab jetzt, das Hochbeet zu gießen, zu pflegen und zu beobachten. 

Alle sind schon ganz gespannt auf die erste Ernte.

Das Beet wird gegossen


 

Weitere Nachrichten

Meldung vom 19.02.2020
 Die Senioren*Innen der AWO Tagesstätte Lichtblick in Neheim nahmen am „Karneval der Generationen“ in der Bruchhausener Schützenhalle teil. Initiator ist der Seniorenbeirat und die Fachstelle „Zukunft Alter“ der Stadt Arnsberg. weiterlesen
Meldung vom 18.02.2020
Am 13.02.2020 war es soweit. Unsere Indianerland Maxi Club Kinder unternahmen einen Ausflug zur nahegelegenen Grundschule. Dort wurde mit organisatorischer Unterstützung des Kinderschutzbundes das Theaterstück "Die große Nein-Tonne", von der theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück aufgeführt.weiterlesen
Meldung vom 30.01.2020
Am Dienstag, den 28.01.2020 konnten Eltern und Interessierte erfahren, warum manche Regeln im Familienleben besser "funktionieren" und andere nicht. Wie Regeln Sicherheit und Orientierung geben und wie sie helfen können, Konflikte zu entschärfen und Probleme zu lösen. Warum hören Kinder nicht? Warum muss ich alles 10x sagen. Kurzum: Wie können Eltern sinnvoll und liebevoll Grenzen aufzeigen?weiterlesen
Meldung vom 30.01.2020
Stell dir mal vor, die Kita hat Geburtstag und der Zirkus kommt. Unsere Kita FANTADU wurde am 1. Januar 25 Jahre alt. Das ist schon ein besonderer Geburtstag und zu besonderen Geburtstagen gibt es oft auch besondere Geschenke. Wir haben uns eine Zirkus-Projekt-Woche geschenkt.weiterlesen
Meldung vom 30.01.2020
In der Vorweihnachtszeit am 2. Adventswochende fand in Erwitte wieder ein kleiner lokaler Weihnachtsmarkt statt. Erstmalig hatte unser Nähtreff „Nisaalalam“ für Frauen mit und ohne Migrationshintergrund eine kleine Aussteller Hütte. Das ganze Jahr über haben sich die Frauen jeden Mittwoch von 18 bis 20.00 Uhr getroffen um für den guten Zweck zu stricken und zu nähen. Der Erlös des gesamten Marktes kommt der Kinder- und Jugendarbeit in Erwitte und den umliegenden Ortschaften zu Gute.weiterlesen
Meldung vom 29.01.2020
Die Kinder und Erzieherinnen bastelten fleißig an ihren Verkaufsartikeln für den Weihnachtsmarkt. Für die Eröffnung studierte jede Gruppe einen kleinen Auftritt ein. Hierzu gehörten ein Schattenspiel, ein Tanz, ein Bewegungslied und ein Gedicht. Nacheinander wurden diese von den Gruppen am Tag des Weihnachtsmarktes mit zwei Vorführungen dem begeisterten Publikum vorgestellt.weiterlesen
Meldung vom 29.01.2020
Am 18.10.2019 trafen sich die Eltern und Kinder der Kindertagesstätte Lummerland am Waldfeenpfad in Brilon. Von hieraus wanderten die Familien, begleitet von einigen Fachkräften der Kindertagesstätte, den Spuren des Waldfeenpfades entlang. weiterlesen
Meldung vom 29.01.2020
Weihnachten im Schuhkarton ist die größte Geschenkaktion für Kinder in Afrika, Asien, Europa, Zentral- und Südamerika. weiterlesen
Meldung vom 20.01.2020
Bunte Kleisterbilder mit Konfetti, Luftballons und Luftschlangen ... weiterlesen
Meldung vom 16.01.2020
„Kennt ihr KAI?“ KAI steht für „Kauflächen, Außenflächen, Innenflächen“ und damit für die richtige Zahnputztechnik für Kinder. Und das wissen die Mädchen und Jungen der Kleinen Wolke ganz genau.weiterlesen