100 Jahre Arbeiterwohlfahrt - 100 Jahre im Dienste der Menschen

22.05.2019

AWO Neheim-Hüsten lädt zur Festveranstaltung mit Ehrungen

Neheim-Hüsten. Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) feiert in diesem Jahr das hundertjährige Bestehen. Marie Juchacz hat 1919 die Organisation in Berlin gegründet. Seither hat die AWO Millionen von hilfebedürftigen Menschen unterstützt und gehört inzwischen zu den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Während der Bundesverband Mitte Dezember 2019 nach Berlin zu Festakt, Jubiläumsparty und Sonderkonferenz einlädt, möchte der AWO Ortsverein Neheim-Hüsten bereits zu Beginn des Sommers an dieses historische Ereignis erinnern - verbunden mit zahlreichen Ehrungen seiner Mitglieder und mit einem prominenten Festredner, dem früheren Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland, Franz Müntefering.

Die Festveranstaltung findet am Samstag, dem 22. Juni 2019 um 15.00 Uhr im neuen Gemeindehaus der Ev. Christuskirche, Burgstraße 27, 59755 Arnsberg-Neheim statt.

Neben der Festrede und den Ehrungen durch Franz Müntefering wird auch der Arnsberger Bürgermeister Ralf Paul Bittner ein Grußwort halten. Die Festveranstaltung wird begleitet von der Musikschule Hochsauerlandkreis.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wegen der begrenzten Raumkapazität wird um Anmeldung bis zum 14.06.2019 gebeten (Tel.: Gerd Stüttgen 02932/39111; E-Mail: gerd.stuettgen@freenet.de)

 

Weitere Nachrichten

Meldung vom 08.04.2019
Unter diesem Motto absolvierten die Vorschulkinder der AWO Kindertagesstätte und Familienzentrums Lummerland einen Selbstbehauptungskurs.  weiterlesen
Meldung vom 08.04.2019
Nach einem Besuch im Buchladen Prange und in der Stadtbücherei entstand bei den Vorschulkindern der AWO Kindertagesstätte und Familienzentrum Lummerland der Wunsch nach einer Leseeulen-Nacht.weiterlesen
Meldung vom 05.04.2019
Trotz schlechten Wetters haben sich die Mädchen und Jungen der AWO-Kindertagesstätte „Kleine Wolke“ gemeinsam mit ihren Erzieherinnen an der Aufräumaktion „Frühjahrsputz – Meschede räumt auf“ beteiligt. Ausgestattet mit Handschuhen, Eimern und Müllsäcken haben sie rund um das Kindergartengelände aufgeräumt und Müll gesammelt. Neben Silvester-Knallern und leeren Flaschen haben Sie allerlei Hausrat gesammelt und an der Kindertagesstätte zur Abholung bereit gelegt.weiterlesen
Meldung vom 05.04.2019
Die zukünftigen Schulkinder der AWO Kindertagesstätte „Kleine Wolke“ besuchten die Sparkassen-Geschäftsstelle in Meschede. Dabei gingen die Kinder auf große Schatzsuche durch das Sparkassengebäude.weiterlesen
Meldung vom 04.04.2019
Passend zu ihrem derzeitigen Projekt „Vom Ei zum Huhn“ besuchten die Kinder der Grünen Gruppe des AWO- Familienzentrums Mikado in Meschede eine echte Hühnerschar.  weiterlesen
Meldung vom 02.04.2019
Am Montag besuchten die Kindergarten-Schulkinder der AWO Kita „Kleine Eiche“ die Tagespflege für Senioren, eine Einrichtung des Caritas-Verbandes in Arnsberg. Dort trafen sie, neben den Gästen der Tagespflege, dieses Mal eine 5 köpfige Delegation aus der Stadt Minsk - Weißrussland (Belarus). weiterlesen
Meldung vom 21.03.2019
Ein Kindergarten ohne Bilderbücher? Nach einem Wasserschaden mussten wir schweren Herzens das komplette Büchersortiment entsorgen. Kurzerhand realisierte die Allianz für die Jugend e.V. auf Initiative von Frau Terborg-Ness eine Neuanschaffung von Bilderbüchern: 500€ wurden zur Verfügung gestellt! Die Kinder waren sich sofort einig darüber, welche Bücher auf gar keinen Fall fehlen durften. Durch diese Unterstützung kann nun wieder nach Herzenslust gelesen werden! Auch das Bilderbuchkino ist wieder möglich. Wir freuen uns sehr - vielen Dank dafür!weiterlesen
Meldung vom 21.03.2019
Auf den Spuren vergangener Tage befanden sich in den letzten Wochen die Kinder und Erzieherinnen der Gelben Gruppe des AWO-Familienzentrums Mikado in Meschede.weiterlesen
Meldung vom 20.03.2019
Die Kinder der AWO Kindertagesstätte Abenteuerland hatten eine Brandschutz-Evakuierungsübung und die Feuerwehr war mit dabei. Im Anschluss an die erfolgreiche Übung durften sich alle Kinder und Erzieher ein echtes Feuerwehrfahrzeug ansehen und auch mal einsteigen.“ weiterlesen
Meldung vom 20.03.2019
Einladung: „Nutzen und Gefahren von Internet & Co in Familien mit Kindern!“ Eine Veranstaltung in der Kita Rasselbande in Geseke am Donnerstag,11.04.2019 um 19.30 Uhr. weiterlesen