Meldung vom 17.07.2017
Einige Tage vor dem Schützenfest in Niedereimer feierten die Kinder der Kleinen Eiche ihr alljährliches Kindergartenschützenfest. Mit ihren grünen Falthüten und bunten Federn marschierten die kleinen Schützen zur Vogelstange. Dort wurde mit Holzstücken auf den Vogel geworfen. Durch die Schulkinder der benachbarten Grundschule wurden die Schützen kräftig angefeuert. Ein paar Runden dauerte es, bis sich der Vogel schließlich, nach hartem und fairem Kampf, geschlagen gab und sich aus dem Wurfring verabschiedete. Der 6-jährigen Tanischa gelang der entscheidende Wurf.weiterlesen
Meldung vom 12.07.2017
Seit einiger Zeit haben die zukünftigen Schulkinder in der AWO Kindertagesstätte Kleine Eiche einen neuen Ohrwurm: „Wir wollen baden und wissen schon lange wie das geht, denn es gibt Baderegeln, die jedes Kind versteht…“ weiterlesen
Meldung vom 02.06.2017
Bei schönem Wetter konnten die Kinder der AWO Kindertagesstätte Kleine Eiche den naheliegenden Wald entdecken und erforschen. Eine Woche lang ging es täglich um 9.00 Uhr los.weiterlesen
Meldung vom 02.06.2017
Auf Einladung des Ortsheimatpflegers Detlev Becker unternahmen die Kindergarten-Schulkinder der AWO Kita Kleine Eiche aus Niedereimer bereits zum insgesamt 10. Mal einen Dorfrundgang durch Niedereimer. weiterlesen
Meldung vom 15.05.2017
Als Vorbereitung für die kommende Waldwoche bekamen die Kinder der "Kleinen Eiche"  Besuch von  der „Rollenden Waldschule“ der Kreisjägerschaft Hochsauerland e. V.. Andreas Schreiber (Hegeringsleiter) und Klaus H. Meier vom Hegering Arnsberg vermittelten den Kindern Wissenswertes über heimische Tierarten und die unterschiedlichen  Bäume in unseren Wäldern. Die Kinder hörten interessiert zu, stellten Fragen und durften einige der Tiere spüren und berühren.weiterlesen
Meldung vom 07.12.2016
Über die Brandgefahren in der Advents- und Weihnachtszeit berichtete der Feuerwehrmann unter anderem beim Besuch im AWO-Kindergarten Kleine Eiche in Niedereimer. weiterlesen