Willi, der Regenwurm

08.09.2017

Zum Abschluss ihres Projektes „Der Regenwurm“ besuchten Kinder, Eltern und Erzieherinnen der Roten Gruppe der AWO Kindertagesstätte Mikado in Meschede das Landschaftsinformationszentrum am Möhnesee.

Im Vorfeld hatten sich die Jungen und Mädchen mit dem kleinen Wurm intensiv beschäftigt, um all ihre Fragen zu diesem besonderen Tier beantwortet zu bekommen. So wissen nun die Wurmexperten, wo der Regenwurm wohnt, was er frisst und wer ihn frisst, wie er sich bewegt, fortpflanzt und vieles mehr.
Im Liz lauschten alle gespannt der Geschichte „Willi der Regenwurm“. Zum Abschluss gingen die Kinder dann mit ihren Eltern auf Entdeckungstour und suchten für ihr Regenwurmhotel aus Glas für ein paar Tage einen Gast.

Die Kinder im Wald um einen Tisch versammeltDie Kinder sitzen im Kreis

Weitere Nachrichten

Meldung vom 01.06.2017
Bücher sind auch in der heutigen Zeit ein wichtiges Gut und für den Alltag der Kinder von großer Bedeutung. Deshalb gab es in der Gelben Gruppe der AWO Kindertagesstätte Mikado in Meschede „Literarische Wochen“ als Projektthema.weiterlesen
Meldung vom 01.06.2017
Am 24.05.2017 nahmen Kinder aus der Bärengruppe an dem diesjährigen Kindergartenturnier des SV Bad Waldliesborn teil. weiterlesen
Meldung vom 29.05.2017
In diesem Jahr blickt die AWO Kindertagesstätte Lummerland freudig und dankbar auf 20 Jahre seines Bestehens zurück. Dieses Ereignis nehmen wir als guten Anlass, unsere anvertrauten Kinder und ihre Familien, sowie Freunde und Mitglieder unseres Vereins und interessierte Gäste aus der Umgebung zu unserem Jubiläumsfest einzuladen.weiterlesen
Meldung vom 24.05.2017
Am 19.05.2017 besuchten die Mullewapper die Zahnarztpraxis von Dr.  Lehmkuhl  in Soest.weiterlesen
Meldung vom 23.05.2017
Am 04. und 11.05.2017 fuhren jeweils zwölf Vorschulkinder der Bärengruppe mit der Eurobahn um 8:45 Uhr nach Salzkotten. Dort besuchten wir das Polizeimuseum, welches im alten Bahnhofsgebäude untergebracht ist.weiterlesen
Meldung vom 23.05.2017
Der Altstadtlauf in Lippstadt ist ein großes Ereignis für lauffreudige Sportler. Die Kleinsten starten dort beim Bambini-Lauf, einer Strecke von 400m. In diesem Jahr leider unter erschwerten Bedingungen, bei strömenden Regen. Das hielt die Fantadu-Kinder aber nicht ab, mitzulaufen. 12 Kinder gingen an den Start und alle kamen nass, aber sehr stolz im Ziel an. Da hatte sich das Training doch gelohnt.weiterlesen
Meldung vom 23.05.2017
Zum Abschluss unserer Waldwoche (08.05. - 12.05.17) haben wir ein Familienfest im Wald veranstaltet. weiterlesen
Meldung vom 22.05.2017
Am 09.05.2017 besuchte die Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) die AWO Kindertageseinrichtung und Familienzentrum Bunte Welt in Soest. Begleitet wurde sie vom Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Nordrhein-Westfälischen Landtag, Norbert Römer. Manuela Schwesig und Norbert Römer erkundigten sich nach dem Alltag in der Einrichtung, d.h. wie viele Kinder mit welcher Herkunft die Einrichtung besuchen, ob und welche standortbezogenen Besonderheiten bestehen.weiterlesen
Meldung vom 18.05.2017
Am 17. Mai 2017 lud das AWO Familienzentrum Rasselbande zu einem Cafe der Kulturen ein. Es gab Köstlichkeiten aus der arabischen, türkischen, israelischen, paraguayischen, rumänischen und deutschen Küche. Viele Familien nutzten den sonnigen Nachmittag um die verschiedenen Leckereien zu probieren. Dabei entstanden viele schöne Gespräche und auch die Kita-Kinder sowie deren Geschwister und Freunde tobten ausgelassen auf dem Spielplatz. weiterlesen