„Schöne, menschennahe Projekte“

25.08.2017

Soroptimist International Club Lippstadt überreicht Spenden an AWO und SKF Wohnhaus Klusetor

Eine nachhaltige Frauen- und Mädchenarbeit – das liegt dem Jugendmigrationsdienst der AWO, den angeschlossenen Ehrenamtsprojekten „Menschen stärken Menschen“ und „Gemeinsam im Bildungssystem“ und dem Team vom SKF Wohnhaus Klusetor mehr als am Herzen. Umso erfreulicher war es, dass die Damen des Soroptimist International (SI) Club Lippstadts diese Einrichtungen jüngst mit einer großzügigen Spende für ebendiese Arbeit bedacht haben. 

Als Vertreterinnen der weltweit größten Service-Organisation berufstätiger Frauen ist es auch den Lippstädter Soroptimistinnen ein Anliegen, die Belange, Ressourcen und Kompetenzen von Frauen und Mädchen mit und ohne Migrationshintergrund zu stärken. SI-Präsidentin Dr. Julia Kluger berichtet bei dem Treffen über die Arbeit des Serviceclubs: „Wir bemühen uns über das Jahr Geld zu sammeln, um so schöne Projekte wie diese zu unterstützen“. Im Rahmen der Scheckübergabe von je 1500 EUR an AWO und SKF Wohnhaus Klusetor, hatten die SI-Präsidentin und einige Mitglieder die Möglichkeit hautnah mehr über die geschlechterspezifische Arbeit der beiden Träger zu erfahren. Die AWO macht wöchentliche Gruppenangebote für Mädchen und Frauen mit Migrationshintergrund. Das SKF Wohnhaus Klusetor ist ein Wohnprojekt für Frauen in schwierigen Lebenssituationen, mit 20jähriger Tradition. Die persönlichen Berichte der Teilnehmerinnen aus der AWO-Gruppenarbeit beeindruckten die Anwesenden in ihrer Authentizität und  Lebensfreude. Die Vorstellung der täglichen Arbeit und die Herausforderungen des Team Klusetors bewegten die Beteiligten. Frau Dr. Kluger nahm die Ausführungen mit Emotion entgegen: „Ich finde es ergreifend hier zu sein – das motiviert für die weitere Arbeit. Es sind einfach schöne, menschennahe Projekte“!

Gruppenfoto

Beatrix Geisen, Iolanda Cirivello, Daniela Daus, Kerstin Overhoff und Kursteilnehmerinnen von der AWO sowie Dr. Marlies Wigge, Elisabeth Grzelka, Regina Zacharias und Elke Happe vom SKF Wohnhaus Klusetor waren begeistert über die Unterstützung der Soroptimistinnen und schmiedeten, dank der großzügigen Spende, bereits Pläne für nächste Aktionen. 

Weitere Nachrichten

Meldung vom 16.11.2017
Am Samstag, den 25.11.17 findet im AWO- Kindergarten und Familienzentrum Mikado, Hünenburgstrasse 22a  in Meschede  von 14.00 bis 17.00 Uhr der traditionelle „Tag der offenen Tür“ statt. Die Einrichtung präsentiert ihre tägliche Arbeit und nimmt kurzfristig noch Anmeldungen für das neue Kindergartenjahr entgegen. Einige Plätze für Kinder ab 3 Jahren sind noch frei.weiterlesen
Meldung vom 15.11.2017
Ein Highlight für unsere Vorschulkinder ist in jedem Jahr der Besuch des Lippstädter Stadttheaters. Am Dienstag, den 14.11.2017 war es endlich so weit. Der kleine Wassermann nahm die Kinder mit auf seine Entdeckungsreise in eine zauberhafte Unterwasserwelt ... weiterlesen
Meldung vom 06.11.2017
Am 16.10.17 fuhren 10 AWO Mullewapp-Kinder und ihre Erzieherinnen im Rahmen des Projektes „Eichhörnchen“ mit dem Bus nach Günne zum LIZ, um Eichhörnchen Bromilla guten Tag zu sagen.weiterlesen
Meldung vom 06.11.2017
Am 14.11. besuchten die Kinder und Eltern der Franz von Hahn - Gruppe den Wildwald in Voßwinkel im Sauerland. Nach der Anreise standen unter dem Motto „Tiere des Waldes – Eichhörnchen“, die Erkundung der Natur, Spiel und Spaß sowie mitgebrachte Leckereien auf dem Programm.weiterlesen
Meldung vom 06.11.2017
Jetzt wird geschnippelt, gebacken und gekocht - Dieser Kurs bietet den Kindern zusammen mit ihren Vätern die Gelegenheit, ein selbstgekochtes leckeres Essen zuzubereiten. weiterlesen
Meldung vom 06.11.2017
Aus Marmeladendeckeln und Milchtüten bauen wir mit Phantasie und Upcyclingmaterialien zauberhaften Wandschmuck aus dem Reich der Fabelwesen. weiterlesen
Meldung vom 27.10.2017
Die SGV-Wanderjugend Arnsberg unterhält seit rund 20 Jahren enge Kontakte zu Erwachsenen- und Jugendgruppen aus dem russischen Dzerzhinsk.weiterlesen
Meldung vom 26.10.2017
Die Sonnengruppe der AWO Bewegungskindertagesstätte und Familienzentrum Kleine Wolke in Meschede unternahm einen Ausflug ins Landschaftsinformationszentrum "Wasser und Wald" am Möhnesee.weiterlesen
Meldung vom 24.10.2017
Wir bieten an! Beratung für Eltern und Jugendliche durch Jessica Fahl Nächster Termin: Dienstag, 14.11.2017 von 15.00 – 16.00 Uhr! weiterlesen
Meldung vom 24.10.2017
Wenn Jungen in den ersten sechs Lebensjahren außerhalb der Familie (Kindertagespflege und Kindertageseinrichtung) und nicht selten auch in der Familie (alleinerziehende Mutter) in einer nahezu ausschließlich von weiblichen Erwachsenen gestalteten Welt aufwachsen, dann passiert was? weiterlesen