„Schöne, menschennahe Projekte“

25.08.2017

Soroptimist International Club Lippstadt überreicht Spenden an AWO und SKF Wohnhaus Klusetor

Eine nachhaltige Frauen- und Mädchenarbeit – das liegt dem Jugendmigrationsdienst der AWO, den angeschlossenen Ehrenamtsprojekten „Menschen stärken Menschen“ und „Gemeinsam im Bildungssystem“ und dem Team vom SKF Wohnhaus Klusetor mehr als am Herzen. Umso erfreulicher war es, dass die Damen des Soroptimist International (SI) Club Lippstadts diese Einrichtungen jüngst mit einer großzügigen Spende für ebendiese Arbeit bedacht haben. 

Als Vertreterinnen der weltweit größten Service-Organisation berufstätiger Frauen ist es auch den Lippstädter Soroptimistinnen ein Anliegen, die Belange, Ressourcen und Kompetenzen von Frauen und Mädchen mit und ohne Migrationshintergrund zu stärken. SI-Präsidentin Dr. Julia Kluger berichtet bei dem Treffen über die Arbeit des Serviceclubs: „Wir bemühen uns über das Jahr Geld zu sammeln, um so schöne Projekte wie diese zu unterstützen“. Im Rahmen der Scheckübergabe von je 1500 EUR an AWO und SKF Wohnhaus Klusetor, hatten die SI-Präsidentin und einige Mitglieder die Möglichkeit hautnah mehr über die geschlechterspezifische Arbeit der beiden Träger zu erfahren. Die AWO macht wöchentliche Gruppenangebote für Mädchen und Frauen mit Migrationshintergrund. Das SKF Wohnhaus Klusetor ist ein Wohnprojekt für Frauen in schwierigen Lebenssituationen, mit 20jähriger Tradition. Die persönlichen Berichte der Teilnehmerinnen aus der AWO-Gruppenarbeit beeindruckten die Anwesenden in ihrer Authentizität und  Lebensfreude. Die Vorstellung der täglichen Arbeit und die Herausforderungen des Team Klusetors bewegten die Beteiligten. Frau Dr. Kluger nahm die Ausführungen mit Emotion entgegen: „Ich finde es ergreifend hier zu sein – das motiviert für die weitere Arbeit. Es sind einfach schöne, menschennahe Projekte“!

Gruppenfoto

Beatrix Geisen, Iolanda Cirivello, Daniela Daus, Kerstin Overhoff und Kursteilnehmerinnen von der AWO sowie Dr. Marlies Wigge, Elisabeth Grzelka, Regina Zacharias und Elke Happe vom SKF Wohnhaus Klusetor waren begeistert über die Unterstützung der Soroptimistinnen und schmiedeten, dank der großzügigen Spende, bereits Pläne für nächste Aktionen. 

Weitere Nachrichten

Meldung vom 24.10.2017
Am Samstag den 14.10.2017 bastelten Väter mit ihren Kindern in unserer AWO Kindertagesstätte ihre eigene, ganz individuelle Taschenlampe. Anschließend machten sich alle auf die Suche nach einem Schatz. Um diesen zu finden, mussten vorher einige knifflige Aufgaben gelöst werden. Die Schatzsuche war für die Väter und ihre Kinder jedoch gar kein Problem. weiterlesen
Meldung vom 24.10.2017
Mit viel Freude waren Väter und Kinder am Freitagnachmittag bei der Sache. Da es bald Winter wird, wurde Vorsorge getroffen, damit die Vögel im Winter nicht hungern müssen. Lautes Hämmern klang durch die Einrichtung, bis alle Häuser errichtet waren. Danach verpassten die Kinder den Häuschen noch einen passenden Anstrich. Das Ergebnis waren zum Schluss 15  bunte Vogelhäuser in blau, gelb, grün und rot. So, der Winter kann kommen…..weiterlesen
Meldung vom 24.10.2017
Die Natur bietet eine Fülle von Möglichkeiten, kreativ tätig zu werden. So machten sich Kinder der Sonnengruppe der AWO Bewegungskindertagesstätte Kleine Wolke aus Meschede bei schönem Wetter auf den Weg zum Hainberg.weiterlesen
Meldung vom 23.10.2017
Am 18.10. besuchten die Mullewapp-Vorschulkinder das Stadt Klinikum Soest. Zu Fuß  machten sich die 15 Vorschulkinder bei sonnigem Wetter mit ihren Bertreuerinnen Rita und Andrea auf den Weg zum Krankenhaus. Damit fing der Tag schon sehr gut an und es wurde noch besser: Die Führung im Krankenhaus verlief sehr kindgerecht und ausführlich. Die Kinder erkundeten das Klinikum und den Rettungswagen.weiterlesen
Meldung vom 19.10.2017
Die Kinder der Grünen Gruppe der AWO-Kindertagesstätte Mikado in Meschede haben sich in den vergangenen Wochen mit einem besonderen Tier beschäftigt - der Eule. Es wurden Geschichten gehört, Informationen gesammelt, gebastelt, gebacken und sogar Picassos Gemälde einer Eule nachgezeichnet.weiterlesen
Meldung vom 18.10.2017
Vom 26. bis 28. September verlegten wir Bären unseren Gruppenalltag von 8:30 Uhr bis 13:30 Uhr in den Wald. weiterlesen
Meldung vom 16.10.2017
Nachdem uns die Zahnarzthelferinnen in der Kita besucht hatten wurden wir in die „Zahnarztpraxis Hoischen Rupprecht“ eingeladen. Am Donnerstag, den 12.10.2017, durften alle Kinder ab vier Jahren in Kleingruppen die Zahnarztpraxis in Geseke besuchen.weiterlesen
Meldung vom 10.10.2017
Wie an jedem ersten Sonntag im Oktober gab es auch in diesem Jahr den Soester Stadtlauf. Das Wetter spielte in diesem Jahr sehr gut mit, sonnig, trocken und um die 20 Grad warm. weiterlesen
Meldung vom 10.10.2017
Die anerkannte AWO Bewegungskindertagesstätte „Mullewapp“ veranstaltete am 25.09. im Soester Jahnstadion das jährlich stattfindende Sportfest. Dabei ging es um das vom Stadtsportverband Soest verliehene Minisportabzeichen.weiterlesen
Meldung vom 27.09.2017
Awo-Präsident Wilhelm Schmidt macht Station in Lippstadt: „Flexibel denken“ weiterlesen