„Schöne, menschennahe Projekte“

25.08.2017

Soroptimist International Club Lippstadt überreicht Spenden an AWO und SKF Wohnhaus Klusetor

Eine nachhaltige Frauen- und Mädchenarbeit – das liegt dem Jugendmigrationsdienst der AWO, den angeschlossenen Ehrenamtsprojekten „Menschen stärken Menschen“ und „Gemeinsam im Bildungssystem“ und dem Team vom SKF Wohnhaus Klusetor mehr als am Herzen. Umso erfreulicher war es, dass die Damen des Soroptimist International (SI) Club Lippstadts diese Einrichtungen jüngst mit einer großzügigen Spende für ebendiese Arbeit bedacht haben. 

Als Vertreterinnen der weltweit größten Service-Organisation berufstätiger Frauen ist es auch den Lippstädter Soroptimistinnen ein Anliegen, die Belange, Ressourcen und Kompetenzen von Frauen und Mädchen mit und ohne Migrationshintergrund zu stärken. SI-Präsidentin Dr. Julia Kluger berichtet bei dem Treffen über die Arbeit des Serviceclubs: „Wir bemühen uns über das Jahr Geld zu sammeln, um so schöne Projekte wie diese zu unterstützen“. Im Rahmen der Scheckübergabe von je 1500 EUR an AWO und SKF Wohnhaus Klusetor, hatten die SI-Präsidentin und einige Mitglieder die Möglichkeit hautnah mehr über die geschlechterspezifische Arbeit der beiden Träger zu erfahren. Die AWO macht wöchentliche Gruppenangebote für Mädchen und Frauen mit Migrationshintergrund. Das SKF Wohnhaus Klusetor ist ein Wohnprojekt für Frauen in schwierigen Lebenssituationen, mit 20jähriger Tradition. Die persönlichen Berichte der Teilnehmerinnen aus der AWO-Gruppenarbeit beeindruckten die Anwesenden in ihrer Authentizität und  Lebensfreude. Die Vorstellung der täglichen Arbeit und die Herausforderungen des Team Klusetors bewegten die Beteiligten. Frau Dr. Kluger nahm die Ausführungen mit Emotion entgegen: „Ich finde es ergreifend hier zu sein – das motiviert für die weitere Arbeit. Es sind einfach schöne, menschennahe Projekte“!

Gruppenfoto

Beatrix Geisen, Iolanda Cirivello, Daniela Daus, Kerstin Overhoff und Kursteilnehmerinnen von der AWO sowie Dr. Marlies Wigge, Elisabeth Grzelka, Regina Zacharias und Elke Happe vom SKF Wohnhaus Klusetor waren begeistert über die Unterstützung der Soroptimistinnen und schmiedeten, dank der großzügigen Spende, bereits Pläne für nächste Aktionen. 

Weitere Nachrichten

Meldung vom 12.12.2017
Auf 10-jährige Betreuung durch das ABW-Marsberg können Herr Johannes Wenzel, Frau Marielies Becker und Frau Monika Müller zurückblicken. Aus diesem Grunde wurde ihnen zu Ehren eine Feier veranstaltet, bei der sie zu ihrer Freude mit kleinen Aufmerksamkeiten überrascht wurden.weiterlesen
Meldung vom 12.12.2017
Am Donnerstag, den 7. Dezember fand unser diesjähriger Auftritt auf dem Weihnachtsmarkt in Soest statt. Um 14.30 Uhr machten sich Erzieher*innen, Kinder und Eltern auf den Weg zum Vreithof.weiterlesen
Meldung vom 08.12.2017
Im Sommer dieses Jahres ist unsere Einrichtung erneut für weitere zwei Jahre zum „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert worden.weiterlesen
Meldung vom 08.12.2017
Am Donnerstag den 23.11.2017 besuchten einige Kinder der gelben Gruppe die Bewohner der Pflegestation im Hospital zum Heiligen Geist. Die Kinder und Bewohner gestalteten zusammen Windlichter, die anschließend den Bewohnern geschenkt wurden. Nachdem die Bastelaktion beendet war, stärkten sich alle bei einem gemütlichen „Kaffeeklatsch“ und sangen anschließend noch gemeinsam ein Lied, bevor sich die Kinder wieder auf den Weg zurück zur Kita machten.weiterlesen
Meldung vom 08.12.2017
AWO Kindertagesstätte Indianerland tritt auf dem Welveraner Weihnachtsmarkt auf! Am 03.12. haben unsere 4-6 jährigen Kinder auf der großen Bühne auf dem Weihnachtsmarkt in Welver getanzt. Schon Tage zuvor wurden zwei Tänze für diesen Auftritt geprobt. Stolz präsentierten unsere Kinder ihren Eltern und den anderen Weihnachtsmarktbesuchern einen Sternentanz und einen Tanz zum Lied " Es ist für uns eine Zeit angekommen".weiterlesen
Meldung vom 05.12.2017
Auch dieses Jahr lud am 03.12. der AWO Ortverein Soest wieder Senioren zu einer vorweihnachtlichen Adventsfeier ein. Viele Senioren und Seniorinnen folgten dieser Einladung und erschienen am 1. Adventssonntag im Hotel „Domhof“.weiterlesen
Meldung vom 30.11.2017
Das war ein großer Spaß, wie die Feuerwehr mit ihrem großen Löschfahrzeug anrückte. Es blieben auch aus der Nachbarschaft viele Leute stehen um zu sehen, ob es brennt.weiterlesen
Meldung vom 30.11.2017
Der AWO Kindergarten Lummerland unterstützt in diesem Jahr die „Aktion Lichtblicke“ von Radio Sauerland und setzt sich damit für Kinder in Not ein, denn Kinder sind unsere Zukunft! Nach dem Motto haben auch die Kinder der Kindertagesstätte Lummerland ganz viel Waffelteig angerührt. Die Eltern haben bei Edeka Boxberger, der die Zutaten gespendet hat, stolze 405€ „erbacken“ können! Mit einer weiteren Aktion soll noch mehr Geld gesammelt werden, damit am Ende eine schöne Summe übergeben werden kann! Wir berichten weiter!weiterlesen
Meldung vom 29.11.2017
Im Indianerland wurde es weihnachtlich! Montagnachmittag und Mittwochabend haben wir gemeinsam mit den Eltern und dem Förderverein für den Kreativmarkt gebastelt und gewerkelt. Es wurden Sterne, Ketten, Karten und vieles mehr hergestellt.weiterlesen
Meldung vom 29.11.2017
Am Sonntag dem 12.11.2017 öffneten sich um 15.00 Uhr die Türen der AWO Kindertageseinrichtung Rasselbande.weiterlesen